#07 Motivierende Ziele setzen mit OKRs

DAS BRINGT┬┤S

OKRs (Objectives and Key Results) ist ein System sich Ziele zu setzten, die v.a. in sich schnell ver├Ąndernden Settings ein h├Âheres Commitment als klassische Ziel-Systeme erzeugen. Das OKR-System ist auf verschiedenen Ebenen anwendbar (Organisation/Team/Individuell) und du kannst das System an deine Bed├╝rfnisse anpassen.

SO GEHT`S

Die ├╝bergeordneten Ziele (Objecives) sind ambitioniert formuliert und basieren auf der Vision/Prinzipien und Werte des Unternehmens. Die messbaren KPIs (Key Results) sind mit den Zielen verkn├╝pft und machen diese vollst├Ąndig messbar. 

Die OKRs sind 100% transparent f├╝r jeden im Unternehmen bzw. im Team und ihre Erreichung wird regelm├Ą├čig und strukturiert ├╝berpr├╝ft. Im dreimonatigem Rhythmus werden neue OKRs bestimmt ÔÇô dadurch passen diese sehr gut zu agilen bzw. iterativen Settings.

Eine einfache Schritt f├╝r Schritt-Anleitung zur Einf├╝hrung von OKRs findest du hier: Happierco OKRs step by step

DARAUF SOLLTEST DU ACHTEN

Die urspr├╝ngliche Anwendung von OKRs ist als Zielsystem im gesamten Unternehmen. Das bedeutet, dass es sowohl OKRs f├╝r das Gesamt-Unternehmen als auch jedes Team bestimmt werden und auch dem OKR-Prozess folgen.

Es ist aber auch sinnvoll OKRs in anderen Settings zu verwenden: Zum Beispiel f├╝r einzelne Teams, f├╝r Zielsetzungen nach Veranstaltungen oder f├╝r pers├Ânliche Zielsetzungen. Besonders bei sich schnell ver├Ąndernden Settings ist die Anwendung von OKRs sinnvoll.

WEITERF├ťHRENDE INFOS